? Hilfe ¿   [Navigation]

Hauptnavigation
Die Haupt­navigation be­findet sich unter­halb des Schrift­zuges, hier sind die ver­schiedenen Rubriken an­wähl­bar. Die Farbe der an­ge­wählten Rubrik wird heller dar­ge­stellt und ich weiss jeder­zeit in welcher Rubrik ich mich be­finde. In unserem Beispiel klicken wir die Rubrik "STÄDTE" an.

Unternavigation
Nun befinden wir uns in der Unternavigation STÄDTE. Hier kann ich durch anklicken des Bildes oder des ganzen Rahmens die entsprechende Unterrubrik anwählen.

Fotonavigation
Jetzt werden die entsprechenden Fotos der angewählten Unterrubrik angezeigt. Klicke ich mit der Maus in den rechten Teil des Fotos, dann wird das nächste Foto angezeigt. Analog dazu wird bei einem Klick in den linken Teil des Fotos das vorherige Bild angezeigt.

Fotonavigation
Unterhalb des Fotos befindet sich ebenfalls eine Navigation. Wenn ich auf das Symbol klicke, komme ich wieder in meine angewählte Rubrik zurück, in unserem Beispiel "STÄDTE". Das, in seiner Farbe kräftigere, Quadrat zeigt das aktive Foto an, das nicht mehr anwählbar ist, weil es gerade gezeigt wird. Die rest­lichen Quadrate stehen jeweils für ein Foto, das mit einem Klick angewählt werden kann.

Infofeld
Das Infofeld links neben dem Foto zeigt ganz oben die gerade aktive Galerie an. In unserem Beispiel: Städte / Paris
Dann folgt die Photo-ID, mit deren Hilfe das Originalfoto wieder auffindbar ist. Zum Schluss wird die aktuelle Bildgröße angezeigt.

Dann folgen Infos zum Bild, bzw. externe Links unter der man sich weiter Informieren kann. Externe Links sind mit einem kleinen, gelben Pfeil  ge­kenn­zeichnet die beim An­klicken ein neues Fenster öffnen.

In der Fusszeile befinden sich, außer dem Impressum und dem Besucher­zähler, ver­schiedene Farb­recht­ecke. Durch an­klicken kann man die Farb­aus­wahl der Website steuern.







  ? Hilfe ¿   [IDEE & UMSETZUNG]

Um Freunden und Bekannten Urlaubsfotos zu zeigen, kam mir die Idee zu einer Photowebsite. Sie sollte so einfach und flexibel wie möglich sein. Mit Hilfe der Programmier­sprache PHP habe ich dies realisiert. Die Web­site kommt ohne Daten­bank aus und die Navigation be­rechnet sich nach der An­zahl der Fotos selbst. Die Web­site ist theoretisch un­end­lich er­weiter­bar, falls ihr Web­space das her­gibt.

  Diese Website ist frei von Cookies und Malware.
  Es befinden zur Zeit ca. 1106 Photos auf der Website.



Öfz Öfr Athzfzljdbx Vtcctvth